Co-Autor

Schulterdystokie und Plexusparese: Dr. Roland Uphoff als Co-Autor der Neuerscheinung im Springer Medizin Verlag

[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5]

Co-Autor
Unter dem Titel „Schulterdystokie und Plexusparese“ (Hrsg. Thomas Schwenzer, Jörg Bahm) befasst sich eine aktuelle Neuerscheinung im renommierten Springer Medizin Verlag mit eben diesen geburtshilflichen Komplikationen. Beleuchtet werden im Buch nicht nur medizinische Fragen, sondern es bietet insbesondere auch Hilfestellung für die mediko-legale Aufarbeitung.

Als Co-Autor liefert Dr. Roland Uphoff in mehreren Kapiteln des Buches nützliche Hinweise zum rechtlichen Rahmen sowie zur gutachterlichen Betrachtungsweise von Schulterdystokien und Plexusparese: Anhand ausgewählter Fallbeispiele zeigt er auf, welche Aspekte bei der juristischen Bewertung entsprechender Geburtsschadensfälle maßgeblich sind.

Mehr zum Buch sowie Verlagsinformationen und Bestellmöglichkeiten finden Sie hier.

 

Ein Beitrag von:

Dr. Roland Uphoff, M.mel.
Fachanwalt für Medizinrecht, Bonn

 

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.