5. Krefelder Tag der Kinderkrankenpflege

[Gesamt:11    Durchschnitt: 2.2/5]

kinderkrankenpflege

Am 21.11.2015 habe ich zum Thema der sozialrechtlichen Möglichkeiten des besonderen Kindes beim 5. Krefelder Tag der Kinderkrankenpflege referiert.

Verschiedene Kinderärzte, Therapeuten, Orthopäden und Kinderpflegefachkräfte haben auf der Veranstaltung aus unterschiedlichen Perspektiven über das ‚besondere Kind‘ gesprochen und diskutiert. Dabei haben mehrere Referenten hervorgehoben, dass die Kompetenzen für die gute Pflege von Kindern und Jugendlichen mit Zerebralparese wichtig sind. Die therapeutischen Möglichkeiten, die kindgerechte Hilfsmittelversorgung und die sozialrechtlichen Unterstützungsmöglichkeiten müssen den Familien bekannt sein, um in Anspruch genommen werden zu können. Die Eltern und natürlich auch die Kinderkrankenpfleger müssen Experten für das ‚besondere Kind‘ sein, um eine optimale Unterstützung leisten zu können.

Dr. Roland Uphoff, M.mel.
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Medizinrecht

Mehr Informationen zum Programm erhalten Sie hier!

Impressionen vom 5. Krefelder Tag der Kinderkrankenpflege

Kinderkrankenpflege - Vortrag Dr. Roland Uphoff

Vortrag Dr. Roland Uphoff

Kinderkrankenpflege - Vortrag Dr. Roland Uphoff

Vortrag Dr. Roland Uphoff

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.